Gesundes Wachstum

Im Jahr 2003 startete das Unternehmen unter dem Namen Fertigungsservice Ebern mit der Entwicklung und Fertigung von speziellen Verpackungslösungen für Maschinenbauteile. Fertigungs- und Montageservice rundete das Angebot für ansässige Maschinenbaugewerbe ab.

Im Jahre 2011 mietete sich das Unternehmen in einer ehemaligen Halle der Bundeswehr, welche früher für die Instandhaltung von Bundeswehrfahrzeugen genutzt wurde, im Gewerbegebiet "Alte Kaserne" in Ebern ein. Zur Unterstützung eines Werkzeugmaschinenherstellers wurde hier ein Stahllager inklusive Zuschnittservice aufgebaut, welches durch Systemanbindung den Arbeitsgang Sägen inklusive Bestandsführung und Rückmeldung abbilden kann.

Sukzessive wurde das Angebot für unsere Kunden erweitert, beispielsweise durch Schweiß- und Montagetechnik, Materialveredelung und Sandstrahlen. Seit dem Jahr 2016 führt die Lang GmbH eine Zolllagerbewilligung.

Im Januar 2018 nahm ein zusätzlicher Standort für Zuschnitte und Lager wenige Kilometer südlich von Coburg seine Arbeit auf. Das Unternehmen zählt inzwischen 25 Mitarbeiter.